Konsultation

Heute arbeiten viele Psychologen über das Internet. Solche Konsultationen sind auch sehr effektiv, und für einige Klienten ist die psychologische Online-Beratung die einzige Möglichkeit, psychologische Hilfe zu erhalten.

Dies ist besonders wichtig, wenn beispielsweise dringend Hilfe benötigt wird.

Hier können Sie sich umfassend über Skype beraten lassen. Wie bei einem Vollzeitbesuch bei einem Psychologen findet die Konsultation online statt, wo wir uns sehen und hören, unabhängig von Entfernung und Distanz.

Wenn es dringend erforderlich ist, können Sie die angegebenen Telefonnummern anrufen, um dies mitzuteilen. Wenn ich gerade keine Beratung habe, wird Skype konsultiert oder Sie rufen direkt über Skype an (diese Funktion ist verfügbar).

Wenn Sie zu anderen Zeiten Hilfe benötigen, können Sie die Dienste eines Psychologen bestellen, indem Sie beispielsweise eine E-Mail schreiben oder einen Rückruf anfordern.

Was ist der Unterschied zwischen Online-Psychologenberatung und Vollzeitbesuch?

VORTEILE

  • Der Vorteil ist ihre Verfügbarkeit, wenn Sie Zugriff auf das Netzwerk haben. Heute leisten nicht nur Psychologen, sondern auch Psychiater solche Hilfe.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie angesprochen werden, ob Sie die Hilfe eines Psychologen benötigen oder ob das Problem im Tätigkeitsbereich anderer Spezialisten liegt, hilft eine Fernabfrage, Zeit zu sparen und die Art der Hilfe zu bestimmen.
  • Die Hilfe von Psychologen über Skype, einschließlich Psychotherapeutika, ist beispielsweise eine Option für Personen, deren Mobilität eingeschränkt ist oder deren betroffener Spezialist sich in einer anderen Region befindet.

NACHTEILE

  • Die Verbindung kann fehlschlagen.
  • Schwierigkeiten bei der Durchführung bestimmter diagnostischer Methoden, beispielsweise wenn der Psychologe mit einem kleinen Kind arbeiten muss. (Hier ist es natürlich besser, einen Spezialisten persönlich aufzusuchen).

Wer kann sich beraten lassen:

  • Eltern über Entwicklungsprobleme, Verhaltensstörungen, Aggressionen, Angstzustände und andere Probleme im Leben des Kindes
  • Ehepartner (einer der Ehepartner) in Familienangelegenheiten
  • Erwachsene, die in irgendeinem Lebensbereich Schwierigkeiten haben.

Von Zeit zu Zeit müssen wir uns alle darum kümmern, die angesammelten Probleme zu lösen oder, falls eine unvorhergesehene Situation im Leben auftritt, damit umzugehen.

Die Psychologie hilft einen richtigen Weg zu finden, durch den Sie folgen möchten.